Nicht Pitbull...

und auch Ke$ha wird nicht gefeatured. Aber er heißt nun wie das Liedchen mit selbigem Titel.

Aus unserem Vivaldi ist nun Timber geworden. Er bleibt also der Musik treu. Wenn auch minimale Unterschiede in der Musikrichtung festzustellen sind.

Da wir aber schon alt und konservativ sind und Vivaldi für uns immer unser Vivaldi bleiben wird, haben wir ihm keinen schnöden Popsong, sondern ein Stück seines Namensgebers gewidmet. 

Der Frühling. Auf das es in deinem Leben immer Frühling sein möge. Das wünschen wir Dir, Vivaldi.

Und Deiner Familie wünschen wir viel Spaß mit ihrem neuen Mitglied.

Wir hoffen, viel von Euch zu hören.

Und Dein Frauchen wird für immer das erste Mitglied unseres Vereins Vamos lá Madeira bleiben.

 

IMG 4752

4. Mai 2014: I´m yelling timber...

169 178 174
182

Muss man dazu etwas schreiben?

Nein!

Oder? Vielleicht klauen wir uns einfach den Text von der Facebook-Seite von Timbres Frauchen. Weil sie uns so nett gelobt hat und wir das natürlich gerne gelsen haben:

Vor 3 Tagen ist unser neues Familienmitglied bei uns eingezogen. Das lange Warten hat sich absolut gelohnt, wir sind überglücklich mit ihm 000108-medium

Darf ich vorstellen???

vorher: Vivaldi, von den "v"antastischen Vier, auf Madeira

jetzt: Timber, Mitglied der Familie Blass, im Saarland

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei:

Maria Lucia Kleber und Vasco, die Retter des Kleinen, die sich voller Liebe und Hingabe vor Ort um ihn gekümmert haben. Sie gaben "ihrem Nesthäkchen" die Chance, ein toller kleiner Bub zu werden.

Sylvia Kalleder und Axel von Leas Bande, die Paten des Kleinen, die einen super Vermittlungsjob gemacht haben. Bei ihnen durfte er die erste Nacht im Saarland verbringen.

Andrea Gapp und Thomas, die Flugpaten des Kleinen, die ihn sicher nach Deutschland/Saarland gebracht haben.

Sie sind ein klasse Team und Gründer von Vamos lá Madeira e.V. in Gründung

1000 Dank, ihr ward Alle "v"antastisch

 

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top