Kadisha - Die Chronik

Kadisha ist eine derWelpen von Narnia. Ihre Vorgeschichte findest Du hier.

Nachfolgend Kadishas Geschichte ab Ankunft bei ihrer Pflegefamilie.

 25. März 2014: Die Vorhut ist gelandet

Gestern Abend um 22.32 Uhr sind Dobby und Kadisha sicher in Frankfurt gelandet. Einen herzlichen Dank an Christina und ihren Gatten für die Flugpatenschaft.

Seit 1.30 Uhr verstärkt Dobby nun als Gast Leas Bande und Kadisha ist zu Gast bei Martina.

31. März 2014: Vom Regen in die Traufe

Da flüchtet man von der Insel, stellt in Deutschland ordnungsgemäß einen Antrag auf Asyl, hat Glück - und findet ein ruhiges Plätzchen im Grünen

und dann reist halb Madeira nach und überfällt einen im Garten.

Dieses schwere Schicksal musste der arme Emil, vormals Bebe, erleiden. Unversehens sah er sich Jill und Kardisha gegenüber. Da werden Weiber zu Hyänen.

Und das heißt jetzt "Tierschutz" 000339-medium

 

jbk

 

13. April 2014: Ich glaube, ich stehe auf dem Schlauch

Gestern ist Dobby zu seiner Familie gezogen. Schwesterlichen Kadisha ist aber noch auf der Suche.

Martina schreibt:

Hallo,

hier Bilder von heute morgen.

Kadisha hat sich so wunderbar in unserer Rudel eingelebt. Sie ist aber auch ein richtiger Schatz. Sie ist eigentlich unkompliziert und läuft im Rudel mit, kann sich wunderbar unterordnen und hat trotzdem ihren kleinen Sturkopf.

Abends rumst es nur so, wenn sie sich neben das Bett "wirft". Am liebsten schläft sie ohne Decke, da sie ein dickes, weiches Fell hat. Mittlerweile läuft sie auch schön an der Leine mit und der Schwanz ist nicht mehr eingeklemmt, wenn ein Auto oder Radfahrer vorbeifährt.

Also ein Traumhund, wie alle Hunde von uns!!!!!

2. Juni 2014: Kadisha sucht immer noch

Irgendwie will sich niemand für Kadisha interessieren. Warum? Man weiß es nicht.

Eine hübsche und liebenswerte , junge Hündin.

Schöne Bilder - aber keiner sieht sie. Wir staunen.

Und starten an dieser Stelle einen neuen Versuch, ein Zuhause für sie zu finden.

Kadisha wartet bei ihrer Pflegefamilie in Saarlouis auf ihre neuen Menschen.

5. Juli 2014: Kadisha hat ihre Familie gefunden und ist heute zu ihr gezogen

Kadisha wurde über die Initiative "Tiere kennen keine Grenzen" vermittelt. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top