Waltzing Matilda

9. Januar 2013:

Mathilda ist angekommen und ohne Umwege "zur Probe" zu ihrer neuen Familie gezogen. 
Wir drücken die Daumen.

26. Januar 2013:

Sieht aber ganz gut aus, oder was meint ihr?

Mathilda wird am 8. Januar 2013 auf Pflegestelle ins Saarland kommen. Sie hat einen Flugpaten gefunden.

Ja, sie war "auf der Walz" - die kleine Mathilda. Unfreiwillig...

Sie wurde am Aussichtspunkt Pico do Facho ausgesetzt und wartete dort ca. 2 Wochen im Regen und Sturm, dass ihre Menschen zurüc

Sie war vollkommen entkräftet und unterkühlt und musste deshalb beim Vet bleibenkkommen. Sie war vollkommen entkräftet und unterkühlt und musste deshalb beim Vet bleiben. 

 

Matilda wird nun medizinisch versorgt, d.h sterilisiert, geimpft, gechipt...

Und wenn sie einen Flugpaten findet, dann kann sie ab Anfang Januar 2013 ausreisen.

Helft bitte mit! 

I got an idea... Die Fakten:

  • Hündin, kastriert

  • Geboren Ende 2011

  • Hat ungefähr Dackelgröße

  • Wurde auf Madeira halb verhungert aufgefunden, hat sich zwischenzeitig aber gut erholt

  • Menschenfreundlich

  • Verträglich mit andern Tieren

  • Unkompliziertes Wesen

  • Geimpft und entwurmt

  • Negativ auf Herzwürmer getestet; andere aus südlichen Ländern bekannte Krankheiten kommen auf Madeira nicht vor

  • Gechipt und hat EU-Heimtierausweis

  • Befindet sich zurzeit noch auf Madeira und kommt am 08.01.2013 auf eine Pflegestelle ins Saarland

Kontakt: Initiative "Tiere kennen keine Grenzen"

mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

telefon  06842-97063

images  Tiere kennen keine Grenzen

 

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top