Destiny - wartete sehnsüchtig...

24. Dezember 2013: Destinys warten hat sich gelohnt. Er hat pünktlich zu Weihnachten seine Familie gefunden.

Destiny ist am 26. November 2013 gesund und munter bei seiner Pflegefamilie angekommen

und wurde durch einen schicksalhaften Zufall gefunden. Ohne gesucht zu werden. Aber man findet eben nicht immer, was man sucht. Aber, hat man es gefunden, ist man froh, gesucht zu haben. Hier Destinys Geschichte:

Das war wirklich Schicksal! Anouk die Mutter der Schrottplatzwelpen war abgehauen, wie sie über die ganzen Zäune gelangte, ist und bleibt ein Rätsel! Sie war so fixiert Futter für die Welpen zu besorgen, dass keine Mauer, kein Zaun sie aufhalten konnte. Als sie dies zum erstenmal tat, waren wir vollkommen fertig und verzweifelt und suchten nach ihr überall um die Pension herum im Wald, an den Levadas. Dabei gefunden wurde ein armes Seelchen - Destiny - benannt, der mutterseelenallein im Wald stand, mit 5 Monaten kaum 4kg hatte und nur darauf gewartet hatte gefunden zu werden. Er ist so glücklich wenn Menschen um ihn sind - er sucht mehr den Kontakt zu unserer Spezie als zu den Vierbeinern. Er will immer nah sein und kann es ein bisschen übertreiben mit seinen Liebesbekundungen :-) siehe Foto mit Andrea. Mittlerweile ist er irre gewachsen, hat zugenommen und ist nun ein kleiner-mittelgroßer Rüde von ca. 10kg! Aber er wird noch etwas wachsen!

Trotz dass er gefunden wurde - ein wenig sehnsüchtig wartet Destiny immer noch. Und zwar auf eine eigene Familie.

Hier nochmals die Fakten:

  • Rüde
  • Geboren ca. 01/2013
  • Ca. 10 kg schwer
  • Wurde auf Madeira total abgemagert im Wald gefunden
  • Sehr anhänglich, will immer bei Menschen sein
  • Befindet sich zurzeit noch auf Madeira und kann geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis nach Deutschland kommen, sobald sich ein(e) Flugpat(in) und eine Pflegestelle oder eine Familie für ihn finden
image001

    Kontakt: Initiative "Tiere kennen keine Grenzen"

eMail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

telefon  Bettina Kunkel (Pflegestelle), Mobil: 01 52-53 79 11 25

Gerne kannst Du auch mit uns in Kontakt treten. Schreibe uns einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wende Dich über das Kontaktformular an uns.

Die Gefundenen

Menü

Die Anmeldung

Img 0115

Bild des Monats mediamanager

Wenn man nur ganz kurz belichtet,
dann bekommt man im deutschen Winter
sogar Schnee auf das Foto -
und Lichfield

icon-text-blockquote Zitat des Monats


Wer all seine Ziele erreicht hat,
hat sie sich als zu niedrig ausgewählt.

herbert von karajan 633Herbert von Karajan

Go to top